„Der günstigste Zeitpunkt für Entwicklung und Veränderung ergibt sich dann, wenn die Bremsen versagen oder blockiert sind.“

(W. Pechtl)

 

Stärkende Begegnungen

ÜBER MICH

  • Suchst du eine Beraterin mit gereifter Lebens- und Krisenerfahrung, die nicht das 'ganz große Glück' in Aussicht stellt mit Hochglanz-Versprechungen, sondern stattdessen eine seriöse, authentische und wirksame Unterstützung auf Augenhöhe anbietet?      
  • Sucht ihr als Paar eine Paarberatung, die euer beider Stärken, eure Konflikte und Unterschiede sieht, dabei das Gemeinsame im Blick hat, euch dabei individuell, wertschätzend und allparteilich Raum eröffnet, und Wege zueinander in dieser Beziehungs-Krise mit euch herausarbeitet? 
  • Suchst du ein Gegenüber, das dir keine vorschnellen Ratschläge erteilt, sondern deinen eigenen Standpunkt stärkt?
  • Suchst du eine Außenperspektive, um zu erkennen, wo mögliche Blockaden der Nutzung deiner Ressourcen im Weg stehen ?
  • Suchst du eine Therapeutin mit feinen Antennen für dein Wachstum?
  • Suchst du jemand, der dir mit Stärke und Trost, Mut, Humor und Hoffnung, aber auch mit Klarheit, Offenheit und einem ehrlichen, konstruktiven Feedback zur Seite steht ? 
  • Suchst du Wege, um deine Möglichkeiten voll auszuschöpfen und ziehst du innere Freiheit, Lebendigkeit, Liebe und Sinn einem Leben im Leiden vor ?
  • Dann hast du die Passende hier gefunden!

 

 

 

 

Tätigkeitsbereich

 

Aktuelle Tätigkeit:

  • Senior-Coachin,  Paartherapeutin/ Paarberaterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie in eigener Praxis, Fachtherapeutin in einer privaten  psychosomatischen Tagesklinik
  • Gesprächstherapie, Paartherapie, Naturtherapie, Verhaltenstherapie, Kunsttherapie.
  • Psychoonkologische Fachkraft (DKG) 
  • Medizinisch-therapeutische Natur- und Wald-Gesundheitstrainerin, Natur-Achtsamkeitstrainerin
  • Seminarleiterin Stärkungsgruppen
  • Seminarleiterin für seelische Gesundheitsprävention

Auszug Berufserfahrungen:

  • Coaching in unterschiedlichsten Settings einzeln und in Gruppen
  • Gruppenleitung Kunsttherapie und Naturachtsamkeit für psychosomatische, onkologische und neurologische Erkrankungen in einer ambulanten Reha
  • Psychotherapie in eigener Praxis
  • Coaching/ Beratung für Privatkunden
  • Ehemalige Seminarmanagerin und Projektleiterin u.a. Landesgewerbeanstalt Bayern, TÜV, Kommunales Verwaltungsmanagement und weitere.

Psychologischer Ausbildungshintergrund:

  • Ausbildung zur Heilpraktikerin f. Psychotherapie, Zukunftswerkstatt therapie kreativ/UDO BAER
  • Verhaltenstherapie-Ausbildung
  • Zertifizierte Psychoonkologie-Fortbildung (Deutsche Krebsgesellschaft)
  • Kunsttherapeutin (Zkw-tk)
  • Natur- und Achtsamkeitstrainerin, zertifiziert von der Deutschen Akademie für Waldbaden und Gesundheit
  • Systemisch-integrative Paartherapeutin/-beraterin
  • Ausbildung lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Coach (LGA/TÜV Rheinland) 
  • NLP-Practitioner (Haberzettl-Schinwald)
  • Kreative Traumatherapie
  • Trainerin (LGA)
  • Vordiplom Psychologie, FAU Erlangen
  • Hospizhelferausbildung, einjährig, jahrelange Erfahrung in Sterbebegleitung
  • Mitglied im VfP Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
  • Fachfortbildungen im Bereich Trauma, Essstörungen, Persönlichkeit, soziale und Konflikt-Kompetenz, Schema-Therapie, Verhandlung, Entspannung, PMR, Autogenes Training, Depression, Achtsamkeit, Body Scan
  • Fortbildung zur  Stärkungs-gruppenleiterin (ZKW-tk)
  • Praktika in der Psychiatrie, im Wohnheim für psychisch Kranke u.a. 
  • Früher langjährige Seminarmanagerin, Projektleiterin und Koordinatorin im Mittelstand, Konzern und im öffentlichen Dienst.

Seminar- Angebote:

  • Kreative Ausdruckskunst für Kinder in einer Gesamtschule
  • Kinder-Kunstatelier in eigener Praxis
  • Seminarangebote offen und inhouse: Resilienz, Energie-Tankstelle, Natur-Achtsamkeit, Persönlichkeitsentwicklung, Erfolgreich Scheitern, psychische Gesundheit, spezifische Themen im Bereich der seelischen Gesundheitsprävention. Selbstsicherheit,  Kommunikation und Konflikt.
  • Workshops Psychische Gesundheit
  • 2008 - heute:  Offene Seminare     

Persönliches

Die einzige Quelle des Wissens ist die Erfahrung.

(Albert Einstein)

 

Der Aufbau von Resilienz (Stärkung der psychischen Widerstandskraft) hat einen großen Stellenwert in meinem Angebot. 

  

Auf Basis meiner Werteorientierung und einer aus tiefster Überzeugung optimistischen, vertrauenswürdigen und verlässlichen Haltung begegne ich den Menschen, die meine Unterstützung suchen, mit Offenheit, Würde und Klarheit.

          

Meine eigene, konsequente Spurensuche führte zu innerer Klarheit, Selbstachtung, Stärke und  emotionalem Reichtum. Mein Weg führte mich in viele Themengebiete, vor allem aber zu mir!

 

Unmittelbar vor Ende des Psychologie-Studiums - nach Absolvieren aller Pflichtseminare und Scheine, kurz vor Absolvieren der Diplomprüfung - bekam ich die Diagnose einer schweren Krebserkrankung. Ich war dem Tod näher als dem Leben. Ich wusste sofort, es ist jetzt wichtig, tiefer zu blicken. 

Da kamen viele Themen auf den Tisch, bei denen Angst und Mut, Würde und Stärke, Tod und Lebendigkeit,  Selbstachtung und Loslassen, Selbstfürsorge und Grenzen eine wichtige Rolle spielten. 

 

Diese Reise war weit, doch für mich persönlich war es ein "Heilungsweg". 

 

24 rückfallfreie Jahre und der Schlüssel zur großen Liebe erfüllen mich mit großer Dankbarkeit.  

Lass uns deine Glücksspur finden!

 

 

Vor allem diese Einschnitte ermöglichen mir - neben meiner Fachlichkeit - mit dir mitten in deiner Krise in besondere Resonanz/ in "Schwingung" zu gehen und die schwärzesten Momente mit dir zu teilen.

 

Hier erlebst du Augenhöhe und Respekt. Du bist wichtig.

Meine Klienten schätzen meine klare Haltung. Du kannst Zufriedenheit, Leichtigkeit und Gelassenheit steigern und Belastungen reduzieren, wo es möglich ist.

Ich werde dir nicht alles abnehmen können, aber ich helfe dir, dein Päckchen zu tragen. Paare und Einzelpersonen in Krisensituationen schätzen meinen Rückhalt auf dem Weg der Veränderung. Gerade diese Rückendeckung befähigt dich, deinen individuellen Weg zu finden und dadurch erlebst du dich stark und erhöhst deine Selbstwirksamkeit. 

Hier schaffst du die Basis für ein gutes Leben.

 

 

 

 

Geboren in Deggendorf und aufgewachsen im fränkischen Nürnberg lebe ich seit 2012 in Hennef. Eine liebevolle Beziehung führen zu dürfen, ist ein Geschenk und manchmal Arbeit. Doch sie lohnt sich.

 

In zweiter Ehe bin ich seit 18 Jahren mit einem Rheinländer glücklich verheiratet. Nach einigen unbefriedigenden Beziehungen entdeckte ich den 'Schlüssel zur Liebe'.

 

Ich habe einen erwachsenen Sohn, koche gerne, tanze und wandere viel, liebe Vielfalt in jeder Hinsicht.

 

Ich bin dankbar über die vielen Kleinigkeiten, die mein Leben bereichern und bekenne mich klar und deutlich zu demokratischen Werten, Diversität und versuche seit Jahren, die Haltung der "liebenden Güte" in die Tat umzusetzen.

Grenzerfahrungen

Mein berufliches Erfahrungs-Wissen hilft bei der Begleitung in schwierigen Situationen.

 

Ich unterstütze dich gerne dabei, deine Selbstwirksamkeit, Kommunikations- und Gestaltungskraft zum Wohl von dir selbst und anderen einzusetzen, deine eigenen Grenzen zu schützen und dies auf eine Weise zu tun, die dir wohl tut und keine "verbrannte Erde" hinterlässt.

Ein gutes Miteinander folgt klaren Regeln.

Meine Philosophie

    

Gesundheit ist komplex.

 

Ich bin überzeugt von  Selbstheilungs-Kräften, welche die Psychologie und Medizin intensiv erforscht hat.

      

Besonders wichtig ist mir das Vermitteln von Empathie, Vertrauen, Wertschätzung, wirklichem Gesehen-Werden und Nähe, denn das verändert vieles.

Beziehungsarbeit kann niemand alleine leisten und in der Wissenschaft hat man gesichert erforscht, dass eine gute Beziehungsqualität einer der wichtigsten Faktoren für dem Therapie-Erfolg ist und entscheidender als das Therapie-Verfahren.

 

 

Meine Therapieverfahren

Meine Arbeitsweise basiert auf unterschiedlichen Schulen, z.B. auf der kognitiven -und der humanistischen Psychologie,  Achtsamkeitspraxis, Verhaltenstherapie/dritte Welle, Leibphänomenologie,  Schematherapie, ACT, systemischen Ansätze, moderner Neurobiologie, Gesundheitsforschung, Entwicklungspsychologie, Coaching-Tools. Meine Hauptschwerpunkte sind:

 

 

- Verhaltenstherapie

- Naturtherapie

- Kunsttherapie

 

Entscheidend für die Methodenauswahl sind Krankheitsbild, Persönlichkeit, Anforderung, Passung und auch z.T. auch Interesse (beispielsweise bei der Kunsttherapie).

 

Kreative Psychotherapie

Wenn Worte fehlen, hilft Kunsttherapie weiter. Was du können musst dafür?

Nichts.

Kunsttherapie "kann" jede und jeder. Es genügt die Lust am Ausprobieren.

Dabei entsteht Raum für dich und deine Themen.

Du drückst dich aus, ohne bewusst darüber nachzudenken.

Wir finden Lösungen.

 

 

Ich begleite dich so, dass du nicht überfordert bist. Wir berücksichtigen, was du gerne tust.

 

 

Qualitätssicherung

Die Qualität meiner Arbeit stelle ich durch kontinuierliche Fortbildungen und Supervision sicher.   

Referenzen/ Kooperationen

Stadt Köln