BEZIEHUNGS-PROBLEME:

 "Du musst dein Ändern leben."

(Rainer Maria Rilke)

 

 

"Er/sie versteht mich nicht." Diesen Satz höre ich sehr oft in der Therapie, mal geht es um den Partner/die Partnerin, um Chefs, Kollegen, Kinder usw.. Von wem wünschen Sie sich mehr Gehör  Unterstützung oder Verständnis?

 

 

KOMMT IHNEN DAS BEKANNT VOR?

Beziehungsprobleme sind häufiger, als Sie vielleicht denken.

 

- Sie streiten viel in Ihrer Beziehung?

- Ihr Partner/Ihre Partnerin stellt Sie oft vor vollendete Tatsachen?

- Ihre Bedürfnisse kommen immer zu kurz?

- Ihr Chef/Ihre Chefin stellt zu hohe Anforderungen?

- Ihr Partner/ Ihre Partnerin trinkt?

- Sie stoßen auf Widerstände als Führungskraft?

- Sie finden nicht "die Richtige" bzw. "Den Richtigen"?

- Ihr Liebesleben ist zum Stillstand gekommen?

- Sie fragen sich,  ob es endlich den Schlussstrich in einer Freundschaft
   braucht?

- Sie sind beruflich ständig mit extrem hohen Anforderungen konfrontiert und
  wollen etwas verändern?  

- Ihr/e Partner/in und Sie haben sich auseinandergelebt?

- Ihr Elternhaus war lieblos und das wirkt in Ihren heutigen Beziehungen nach? 

- Sie sind im Konflikt mit einem Kollegen bzw. einer Kollegin?

- Sie wünschen sich ein entspannteres Familienleben? 

- Ihr Partner/Ihre Partnerin vernachlässigt sich gesundheitlich und Sie stehen
  dem hilflos gegenüber?

-  Sie suchen Entscheidungshilfe ? 

 - Sie versuchen, es anderen häufig Recht zu machen und fühlen sich
   zunehmend unwohler dabei?

- Ihre Bedürfnisse werden vom Partner nicht beachtet?

- Sie geraten ständig mit jemanden aneinander oder haben miteinander
  Funkstille?

- Die Intimität in Ihrer Beziehung liegt auf Eis und Sie vermissen Nähe?

- und vieles mehr...

 

Themen gibt es viele, Lösungen auch.

Gehen wir Ihr Beziehungsthema gemeinsam an!

 

 

Soziales Kompetenztraining

Möglicherweise haben Sie Ängste, wenn Sie in der Öffentlichkeit essen, vor anderen sprechen müssen, in größeren Gruppen sind oder andere soziale Situationen als schwierig erleben.

Vielleicht müssen Sie vor anderen Menschen eine Präsentation halten und das treibt Ihnen den Angstschweiß auf die Stirn? 

Sie wollen sich durchsetzen, trauen sich aber nicht oder schaffen es nicht? 

Sie möchten eine Gehaltserhöhung, können sich aber nicht gut "verkaufen", kennen Ihre Stärken nicht oder haben Angst vor dem Personalgespräch?

  

Hier gibt es Lösungen! 

 

 

 

Entwickeln Sie neue Perspektiven.

Trainieren Sie den sicheren Umgang in schwierigen sozialen Situationen oder in Beziehungen. Finden Sie zu mehr Klarheit, Gelassenheit und Ihr Vertrauen in eine besser funktionierende Beziehung und in sich selbst wird stärker.  Unsere Zusammenarbeit fördert Ihre Selbsterkenntnis und dies ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu guten Beziehungen und sicherem Auftreten.

IHR NUTZEN:

 

"Der Mensch wird erst am Du zum Ich!" Dieser Satz von Martin Buber verdeutlicht, dass wir Beziehungen brauchen, um zu wachsen. Beziehungserfahrungen sind wichtig für die Weiterentwicklung. Haben Sie nicht auch schon festgestellt, dass Sie durch einen misslingenden Kontakt ins Grübeln kamen und manche Dinge dadurch bewusster wurden oder sich in Ihnen etwas änderte?

Themen könnten sein:

  • Gelingender Kontakt
  • Nähe und Distanz
  • Bedürfnisse in Beziehungen
  • Ärger-Management
  • Situativ angemessene Kommunikation 
  • Schlagfertigkeit
  • Überzeugung und Charisma
  • Sehen und gesehen werden
  • Einfühlung und Abgrenzung
  • Abbau von Hemmungen und Selbstzweifeln
  • Sich selbst nicht verlieren im Kontakt
  • u.v.m.

 

Ich helfe  Ihnen dabei, Ihr Beziehungs-Leben zu entspannen, um gelassen leben zu können. 

 


 

 

 

 

"PROBLEME SIND CHANCEN IN ARBEITSKLEIDUNG" (HENRY J. KAISER)

ÄRGERMANAGEMENT:

Sind Sie dankbar für Ärger?  Nein? Könnten Sie aber sein!

 

Konflikte sind meist ungeliebt. Warum Ärger Chancen bietet, wie Sie ein schwieriges Thema klären, wie Sie so kommunizieren, dass Ihre Interessen nicht zu kurz kommen und wie Ärger zu positiven Ergebnissen führt, sehen wir uns gemeinsam an.

 

Auch unterstütze ich Sie, zu erkennen

  • wo Sie mit offener Kommunikation ins Leere laufen, weil man Sie nicht hören will
  • wie Sie etwas verändern  können, wenn andere Sie ausnutzen
  • wie Sie Ärger angemessen ausdrucken, ohne zu viel Porzellan zu zerschlagen und
  • wie Sie Ärger als Chance nutzen können

Sie haben nur ein Leben, leben Sie es kraftvoll! 

Streifen Sie Einschränkungen ab, erfahren Sie, was Sie zu Ihrem Ziel bringt. 

 

Schaffen Sie eine stabile Basis für Ihre Gesundheit: Leben Sie IHR LEBEN.